Foto: iStock by Getty Images | zur StartseiteFoto: iStock by Getty Images | zur StartseiteFoto: iStock by Getty Images | zur StartseiteFoto: iStock by Getty Images | zur StartseiteFoto: iStock by Getty Images | zur StartseiteFoto: iStock by Getty Images | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Instagram   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Seit dem Tag des Ehrenamtes heißt es „Mitjemacht!“ in Brandenburg - Brandenburger Freiwilligenagenturen starten inklusive Plattform für Engagement

03. 01. 2024

Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich in einer Freiwilligenagentur persönlich beraten lassen. Nun geht das auch ganz einfach digital – und zwar in ganz Brandenburg. „Mitjemacht!“ heißt die neue, barrierefreie Engagement-Plattform der Brandenburger Freiwilligenagenturen, die heute an den Start geht.

 

Die Engagement-Plattform bietet Menschen, die sich freiwillig engagieren wollen, passende Angebote: vom ehrenamtlichen Besuchsdienst im Krankenhaus bis zur Igelpflege, vom Bäume pflanzen bis zur Schulmediation. Es gibt tausende Möglichkeiten Gutes zu tun.

 

„Die Freiwilligenagenturen haben sich in der Lagfa Brandenburg zusammengeschlossen, um das Engagement zu stärken und für alle zugänglich zu machen. Mitjemacht ist deshalb auch bewusst barrierefrei. Wir möchten für jeden Menschen das passende Engagement finden – ob in der persönlichen Beratung oder digital“ beschreibt Steffi Wiesner, Sprecherin der Lagfa Brandenburg, das Projekt. 

 

Auch Vereine, Initiativen und Organisationen können ihre Angebote einfach einbringen – entweder über ihre örtliche Freiwilligenagentur oder per Formular auf der Webseite www.mitjemacht-brandenburg.de. „Die Plattform lebt davon, dass Einrichtungen ihre Gesuche eintragen. Je mehr Angebote, desto zielgerichteter die Vermittlung der Ehrenamtlichen“ ruft Steffi Wiesner zur Beteiligung auf.

 

Darüber hinaus bietet die Webseite Antworten auf häufige Fragen, z.B. zum Versicherungsschutz im Ehrenamt, Gewinnung von Fördermitteln oder Inklusionsthemen.

 

Die Engagement-Plattform ist ein Gemeinschaftsprojekt der Aktion Mensch in Zusammenarbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) und vielen lokalen Einrichtungen der Engagementförderung. Die Webseite „Mitjemacht!“ ist ein Projekt der Lagfa Brandenburg.

 

Bild zur Meldung: Seit dem Tag des Ehrenamtes heißt es „Mitjemacht!“ in Brandenburg - Brandenburger Freiwilligenagenturen starten inklusive Plattform für Engagement


Aktuelle Projekte

KSB OSL
LSFB
KFV OSL
Logo_Ehrenamt_OSL_mehrfarbig[1]
Wappen Kreis Oberspreewald Lausitz
Logo_BMEL-ptble